Rathaus Kanton Zürich

Regierungsrat des Kantons Zürich

Grusswort des Präsidenten

Die Zürcherinnen und Zürcher leben im Kanton Zürich so sicher wie seit über 30 Jahren nicht mehr. Sie sind gesünder, bewegen sich mehr und sind immer besser ausgebildet. Die Qualität der Luft ist viel besser als vor 30 Jahren, als das Waldsterben das grosse Thema in der Politik war. Die Sorgen von damals sind anderen gewichen. Der starke Schweizer Franken ist eine grosse Herausforderung für unsere Exportwirtschaft, die Unsicherheiten an den Finanz- und Rohstoffmärkten setzen Fragezeichen hinter den künftigen Gang der Wirtschaft. Der Terrorismus hat in Europa wieder Einzug gehalten. Die Ereignisse um die Flüchtlingsbewegungen in Europa brachten Unruhe auch für das robuste Asylsystem der Schweiz. Der Regierungsrat steuert den Kanton Zürich mit ruhiger Hand, zusammen mit seinen Partnern in den Zürcher Gemeinden, den andern Kantonen und im Bund. Für mein Jahr als Präsident der Zürcher Regierung wünsche ich mir, dass wir unsere Aufgabe angesichts unserer ausgezeichneten Ausgangslage mit Demut und Bescheidenheit angehen. Und mit einer Portion Dankbarkeit, dass es uns innerhalb der weltweiten Verunsicherung noch immer sehr gut geht.

Mario Fehr, Regierungspräsident

Regierungspräsident Mario Fehr